So funktioniert`s

In wenigen Schritten zu Ihrem Produkt

Kalkulieren und bestellen Sie Ihre Laserteile und Laserzuschnitte bequem und flexibel mit nur wenigen Klicks. Melden Sie sich an, wählen Sie Ihre Daten (angepasste DXF- oder GEO-Datei), Materialien und den Wunschliefertermin aus und bestellen Sie – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr.
(Kurzanleitung als pdf)

 

1. Anmeldung oder Registrierung

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten unter „LOGIN“ an. Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich im Portal neu „REGISTRIEREN“. Bitte geben Sie dazu Ihre Firmen- und Kontaktdaten sowie Ihren Nutzernamen (individuell wählbar, Bestandskunden nutzen als Benutzernamen bitte die Kundennummer) und das gewünschte Passwort (individuell wählbar, keine Sonderzeichen) an. Sie erhalten innerhalb weniger Minuten die bestätigten Zugangsdaten per E-Mail und können sich damit einloggen. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Momentan bieten wir unseren Onlineservice nur für gewerbliche Kunden innerhalb Deutschlands an.

2. Datei-Upload

Nach der Anmeldung befinden Sie sich auf der Kalkulations-Seite. Im Menü links haben Sie die Möglichkeit, zwischen „Einfache Kalkulation“ (ein Laserteil kann kalkuliert werden) und „Schnellkalkulation“ (mehrere Laserteile können gleichzeitig kalkuliert werden) zu wählen. Wählen Sie die entsprechende Kalkulationsvariante aus und klicken Sie auf den Button „Durchsuchen…“ links unten, um Ihre Datei hochzuladen.

Zum Laserschneiden Ihres Werkstücks benötigen wir Ihre Zeichnung als angepasste DXF-Datei oder GEO (Vgl. unten: zu beachtende Punkte beim Import). Die Erstellung von DXF-Dateien ist mit Hilfe einer 2D-CAD Software möglich (Tipp: Nutzen Sie das kostenlose Programm „Draft Sight“ von SolidWorks. Unter folgenden Links finden Sie  entsprechende Anleitungen dazu: Anleitung Teil 1, Anleitung Teil 2).

Bitte beachten Sie beim Import folgende Punkte:

  • Keine Sonderzeichen im Dateinamen
  • Nur ein Teil pro DXF
  • Maßstab 1:1 erforderlich

  • Nur die zu schneidende Kontur uploaden (keine Zeichnungsränder, Hinweistexte oder Ähnliches)
  • Geschlossene Kontur (kleinste Bogen- oder Streckenlänge 0,5 mm)
  • Schnittkontur: weiss
  • Keine doppelten Linien in der Datei
  • Nur Voll-Linien als Linientyp verwenden (keine doppelten, gestrichelten oder Punkt-Linien)
  • Gravur (z.B. Artikel-Nr., Material-Nr., ect.): gelb

  • Die kleinsten Durchmesser und Konturen sollen mindestens der halben Materialstärke entsprechen
  • Mindestradius einer Schneidkontur (an der Ecke, als Bohrung oder in der Kontur):
    • Blechstärke 1 bis 2,5 mm: 0,3 mm (Stahl), 0,5 mm (Edelstahl und Alu)
    • Blechstärke 3-10 mm: 0,5 mm (Stahl, Edelstahl und Alu)
    • Blechstärke 12-20 mm: 1 mm (Stahl), 1,5 mm (Edelstahl)
  • Bei Gewinden muss der zu schneidende Kerndurchmesser eingezeichnet sein

  • Wenn Formelemente (Abstände, Durchmesser, sonstige Konturen) mit einer Toleranz (im Rahmen der DIN EN ISO 9013) gefertigt werden sollen, muss in der DXF-Datei die Toleranzmitte angegeben werden. Beispiel: Nenndurchmesser 10 mm, Toleranz +0,1/+0,2 mm, Bohrungsdurchmesser im DXF-File = 10,15 mm
  • Maximale Abmessung von 3.000 mm x 1.500 mm nicht überschreiten (Tafelgröße Großformat)

Bereits hochgeladene Dateien werden vom System gespeichert und können beim nächsten Besuch wieder aufgerufen werden. Sie können Ihre Zeichnungen auch als Favoriten markieren (Symbol Stern anklicken) und sich bei Bedarf nur die Favoriten anzeigen lassen.

Wichtiger Hinweis: Bitte prüfen Sie Ihre Daten sorgfältig auf eventuelle Fehler. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Korrektheit und Vollständigkeit Ihrer Dateien.

3. Material­auswahl

Wählen Sie Ihr Wunschmaterial. Wir bieten Ihnen 2D-Laserzuschnitte aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium in verschiedensten Blechstärken mit einer maximalen Abmessung von 3.000 mm x 1.500 mm an. Zudem können Sie entscheiden, ob Sie Ihren Laserzuschnitt mit oder ohne Aufbereitung wünschen. Aktivieren oder deaktivieren Sie dazu den Haken im Arbeitsgang und klicken Sie auf "weiter".

Das Materialangebot in unserem Webshop umfasst Standardmaterialien. Insgesamt verfügen wir über 800 Materialgüten und -formate.

4. Kalkulieren und Bestellen

Zur Kalkulation Ihres Angebotes wählen Sie bitte die Bestellmenge und Ihren Wunschliefertermin aus (bei Vorkassezahlung ist der Liefertermin abhängig vom Zahlungseingang). Wir behalten uns das Recht vor, bei Kapazitätsengpässen neue Termine zu vergeben. Mit Hilfe des Buttons „Neue Position“ haben Sie die Möglichkeit weitere Bestellpositionen zu ergänzen. Im Anschluss können Sie Ihren Laserzuschnitt sofort kalkulieren.

Hinweis: Bei Bestellungen über 300 kg fragen wir die Versandkosten individuell bei unserem Spediteur für Sie an. Sollte Ihre Bestellung ein Gewicht von 300 kg überschreiten, erhalten Sie bei der Kalkulation eine entsprechende Meldung.

Im Feld "Ihre Referenznummer" haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene Bestell- oder Projektnummer zu hinterlegen. Diese erscheint entsprechend in allen Belegen. Über den Button „Angebot erstellen“ erhalten Sie eine Angebotsübersicht im System und per E-Mail.
Der Mindestbestellwert beträgt pro Bestellung EUR 75,00 zzgl. Mehrwertsteuer und Versandkosten.

Nach Bestätigung unserer AGB und der Auftragserteilung (Anklicken des Buttons „Auftrag erteilen“) erhalten Sie eine automatisch generierte Bestellbestätigung per E-Mail. Die verbindliche Auftragsbestätigung senden wir Ihnen zeitnah nach Prüfung Ihrer Bestellung per E-Mail zu.

Hinweis: Ihre Angebote werden für 3 Monate gespeichert und können innerhalb dieses Zeitraums erneut aufgerufen und bestellt werden. Ihre hochgeladenen Dateien speichert das System dauerhaft, so dass diese bei der nächsten Bestellung nicht erneut hochgeladen werden müssen.

5. Bezahlen

Momentan haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Zahlung per Vorkasse: Nach Zugang der Auftragsbestätigung erhalten Sie eine Vorkasse-Rechnung per E-Mail.

Bestandskunden zahlen entsprechend der vereinbarten Konditionen. Rechnungen erhalten Sie per E-Mail.

6. Ware erhalten

Alle bestellten Laserteile und Laserzuschnitte werden innerhalb von 8 Tagen nach Bestelleingang ausgeliefert. Bei Neukunden, die Vorkasse leisten, erfolgt der Versand nach Zahlungseingang. Sobald Ihre Artikel verschickt wurden, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung per E-Mail.

Bitte beachten Sie: Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir zzgl. zum Angebotspreis folgende Versandkosten (Nettopreise, Haftung bis 510,00 € inklusive):

Normalpaket*
bis 10 kg: 15,00 €
bis 30 kg: 25,00 €
bis 150 kg: 65,00 €
bis 300 kg: 110,00 €

* Paketmaße ca. 60 cm x 40 cm x 40 cm (L x H x B)

Bei größeren Paketen und Bestellungen über 300 kg fragen wir die Versandkosten individuell bei unserem Spediteur für Sie an. Die Versandkosten werden auf der Auftragsbestätigung mit ausgewiesen.

Wir haben Sie überzeugt?

Bestellen Sie jetzt Ihren individuellen Laserzuschnitt – schnell, bequem und zu fairen Preisen.

Jetzt Produkt bestellen!
 

In wenigen Schritten

zu Ihrem Produkt

  1. Anmelden oder neu registrieren
  2. Datenupload, Material- und Terminauswahl
  3. Sofort online kalkulieren
  4. Auftrag erteilen, Ware erhalten

Jetzt Produkt bestellen

Profitieren Sie von

unseren Vorteilen

  • bequem und flexibel kalkulieren und bestellen
  • schnelle und zuverlässige Lieferung
  • Qualität „Made in Germany“ zu fairen Preisen
  • über 25 Jahre Erfahrung in der Metallbearbeitung
  • ein topmoderner Maschinenpark bietet viele Möglichkeiten
  • große Materialauswahl in genormter Qualität

Mehr erfahren